Logo   

Praxis für Naturheilkunde & Craniosacral Therapie


mobil 0175 - 35 86 567
Startseite           Kontakt           Links           Bücher           Impressum
 
 

Was ist Craniosacrale Biodynamik?

Breath of Life

​​​​​​​​​Der „Breath of Life“ bezeichnet ein lebensspendendes und ordnungsgebendes Prinzip, das der Craniosacralen Biodynamik (Craniosacral Balancing) zugrunde liegt. Der „Breath of Life“ steigt in unserem Inneren auf und bewegt jene Flüssigkeiten, welche das Gehirn und Rückenmark umgeben und in einem Membransystem zwischen Schädel und Kreuzbein fließen. Der „Breath of Life“ lässt sich als subtile Bewegung am ganzen Körper wahrnehmen – als Auf- und Abschwellen, ähnlich den Gezeiten.
 
Die Craniosacrale Biodynamik beinhaltet einen therapeutisch-manuellen Ansatz, der gezielt mit diesen nährenden Flüssigkeiten und der inneren Intelligenz im menschlichen Körper zusammenarbeitet.
Durch sensible achtsame Griffe an Kopf und Körper können sich die Flüssigkeiten von innen her wieder frei entfalten.
 
Seit Sutherlands Zeiten hat sich der craniosacrale Ansatz zur eigenständigen Therapieform weiter entwickelt, in welche stets die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse einfliessen.
 
Heute ist es die craniosacrale Biodynamik, die als weitgreifendes Gesundheitsmodell die Erforschungen von Sutherland mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in Verbindung bringt.
 
Weltweit wird die Craniosacral Therapie zur Komplementärmedizin gezählt.
 
​​​​​