​​​
Logo   

Praxis für Naturheilkunde & Craniosacral Therapie


mobil 0175 - 35 86 567
Startseite           Kontakt           Links           Bücher           Impressum
 
 

Australische Blütenessenz Therapie

​​​​​ Einige Beispiele:

Blüte ​​​
Bottlebrush
Blüte
Waterlilly​​​
Blüte ​​​
Kangaroo Paw
Blüte ​​​
Illiarry
Blüte ​​​
Southern Cross

Die Ureinwohner Australiens entdeckten die Heilkraft der Wildblüten und deren Wirkung auf Körper, Gefühle und die Seele des Menschen.

Anwendung der Blütenessenzen (Living Essences of Australia)

Die Blütenessenzen helfen emotionales und seelisches Gleichgewicht zu erlangen und körperliche Beschwerden zu lindern - für die Anforderungen in Schule, Familie und Beruf.
 
Die Blüten ermöglichen mehr Vitalität und Lebensenergie.
 
Bei spezifischen Problemen nimmt man für 4-6 Wochen eine individuelle Blütenmischung in Tropfenform ein.

Das Auftragen der Essenzen auf Akupunkte am Ohr oder auf den Meridianen am Körper ist hilfreich, um bei körperlichen Beschwerden die Meridiane wieder in ein Fließ-Gleichgewicht zu bringen.
Meridiane sind nach der traditionellen chinesischen Medizin Energiekanäle im Körper, die den Organen zugeordnet sind und in denen das "Qi", die Lebensenergie fließt. Auf den Meridianen liegen Akkupunkte, die zur Gesundung behandelt werden können.
  • für Kinder bei Unruhezuständen und Schwierigkeiten im Sozialverhalten oder in der Schule
  • zur Beruhigung von Babies (z.B. Tropfen ins Badewasser)
  • Meridian-Behandlung: Bei körperlichen und psychischen Beschwerden können die Essenzen auch äußerlich aufgetragen werden, z.B. auf die betreffenden Akupunkturpunkte

Wirkung der Living Essences

Die Wildblüten bieten ein breites Spektrum an Heilung. Die Essenzen übermitteln die einzigartige archetypische Prägung der Blüte.
In Verbindung mit den diagnostischen Techniken (Affinitätsdiagnose, Bai-hui-Prozeß) helfen sie Lebensmuster zu erkennen und die damit verbundenen Gefühle zu lösen.
Die australischen Blütenessenzen wirken direkt auf den Geist ein und können so das Auftauchen der ursprünglichen Vitalität und Lebensenergie ermöglichen.

Grundlagen

Dr. Vasudeva und Kadambii Barnao erforschen seit 1977 die Heilwirkung der Blüten West-Australiens und deren Anwendung. Sie waren überberrascht, dass ihre Entdeckungen mit dem alten Wissen der Ureinwohner übereinstimmte.
 
​​​​​